Maecenata Institut Publikationen

eBook-Tipp: „Internationale Herausforderungen humanitärer NGOs“ mit Beitrag von Rupert Graf Strachwitz und Sonja Hövelmann

In ihrem neu erschienenen Sammelband “Internationale Herausforderungen humanitärer NGOs. Verbindung von Mission und modernem Management”, versammeln die …

The Civic Space and Politics in an Epochal Crisis

Opusculum 157 | 09.09.2021 | A View from Italy. This paper was written in the context of the Maecenata Institute’s European project on the contested space …

Solidarische Hilfen und die Rolle der Nachbarschaft während der Corona- Pandemie

Opusculum 156 | 09.09.2021 | Eine theoretische Herleitung und empirische Bestandsaufnahme. Die vorliegende Arbeit hat sich in diesem Zusammenhang theoretisch …

Nachruf Prof. Dr. Lester M. Salamon

Das Maecenata Institut trauert um einen Pionier der internationalen

Die gemeinnützige Aktiengesellschaft als Akteurin der Zivilgesellschaft

Maecenata Schriften | Band 20 | Explorationsstudie mit dem Ansatz der interdisziplinären Zivilgesellschaftsforschung. Dazu wurden die gemeinnützigen …

Neuerscheinung in der Reihe Maecenata Schriften: The House is in a State

Neuerscheinung in der Reihe Maecenata Schriften | Band 19 | Antonia Karaisl von Karais: The House is in a State – Christian Wolff’s Oeconomica in the …

The House is in a State. Christian Wolffʼs Oeconomica in the context of public welfare.

Maecenata Schriften I Band 19 I Titelbild von: The House is in a State Reihe: Maecenata Schriften, 19 | Antonia Karaisl von Karais | The book focuses on …

Ein Rettungsschirm für die Zivilgesellschaft?

Opusculum 144 | 15.10.2020 | Eine explorative Studie zu Potenzialen, Bedarfen und Angeboten in und nach der COVID-19

Die Stimme der Zivilgesellschaft in Zeiten von Covid-19

Observatorium 45 | 01.10.2020 | Wurde die Stimme der Zivilgesellschaft in Zeiten von Covid-19 gehört? Ein Kooperationsprojekt der MaLisa Stiftung und des …

Demokratie und Bürgerbeteiligung in Zeiten von COVID-19

Opusculum 141 | 30.08.2020 | Roland Roth über das Konzept der Demokratie in Zeiten einer Pandemie, wie Maßnahmen gerechtfertigt werden können und wie die …