Aktuelles aus der Stiftung

Hier veröffentlichen wir aktuelle Informationen rund um unsere Projekte, Publikationen und Veranstaltungen.

 

  • Mentale Gesundheit: Kein Tabu, sondern selbstverständlich!

    Mentale Gesundheit: Kein Tabu, sondern selbstverständlich!

    Observatorium 55 | 16.09.2021 | Mentale Gesundheit, von der Zivilgesellschaft seit Jahrzehnten angesprochen, ist 2021 erstmals Thema in einem Bundestagswahlkampf. Corona hat andere Krankheiten pandemischen […]
  • The Civic Space and Politics in an Epochal Crisis

    The Civic Space and Politics in an Epochal Crisis

    Opusculum 157 | 09.09.2021 | A View from Italy. This paper was written in the context of the Maecenata Institute’s European project on the contested space for civil society.
  • Solidarische Hilfen und die Rolle der Nachbarschaft während der Corona- Pandemie

    Solidarische Hilfen und die Rolle der Nachbarschaft während der Corona- Pandemie

    Opusculum 156 | 09.09.2021 | Eine theoretische Herleitung und empirische Bestandsaufnahme. Die vorliegende Arbeit hat sich in diesem Zusammenhang theoretisch wie praktischen dem Raumbezug der Konzepte Solidarität, Gaben und Hilfen gewidmet. Mittels einer empirischen Erhebung wurden die in der ersten Phase der COVID19-Pandemie in Berlin geleisteten Hilfen im Sinne von „Praktiken gesellschaftlichen Zusammenhalts“ (Salheiser et al. 2020) beziehungsweise “solidarische Handlung“ (Thome 1998:219) erfasst und hinsichtlich ihrer sozialräumlichen Verankerung, wie auch ihrer Auswirkung auf die Wahrnehmung von Nachbarschaftlichkeit (Morris/Hess 1980) untersucht.
  • Der altrechtliche Verein. Ein Beitrag zur deutschen Vereinsgeschichte

    Der altrechtliche Verein. Ein Beitrag zur deutschen Vereinsgeschichte

    Opusculum 155 | 08.09.2021 | Eine Hintergrundrecherche und Übersicht über die bisher wenig erforschten ‚altrechtlichen Vereine‘.
  • Online-Colloqium: Religionsgemeinschaften und Zivilgesellschaft

    Online-Colloqium: Religionsgemeinschaften und Zivilgesellschaft

    Kostenloses Online-Colloqium | Religionsgemeinschaften und Zivilgesellschaft am 06.09.21 von 12 - 13:30 Uhr. Auf Basis einer vorangegangenen wissenschaftlichen Untersuchung stellen sich die Gesprächspartner die Frage, ob sich Religionsgemeinschaften heute unabhängig von ihrer religiösen Botschaft als Akteure der Zivilgesellschaft verstehen oder verstehen sollten. Infos und Anmeldung...
  • TG Schlaglicht: Nonviolent Peaceforce

    TG Schlaglicht: Nonviolent Peaceforce

    Nonviolent Peaceforce (NP) ist eine internationale NGO mit Sitz in Genf, die sich in Konfliktregionen für den Schutz der Zivilbevölkerung, die Vermeidung von Gewalt und […]
  • Nachruf Prof. Dr. Lester M. Salamon

    Nachruf Prof. Dr. Lester M. Salamon

    Das Maecenata Institut trauert um einen Pionier der internationalen Zivilgesellschaftsforschung.
  • Stellenausschreibung Referent:in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (24h/Woche)

    Stellenausschreibung Referent:in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (24h/Woche)

    25.078.2021 I Die Maecenata Stiftung hat ab Oktober eine unbefristete Stelle für einen Referenten oder eine Referentin für Presse- und Öffentlichkeitarbeit mit 24 Wochenstunden in unserem Hauptstadtbüro in Berlin zu besetzen.
  • TG Schlaglicht: Associazione Quore

    TG Schlaglicht: Associazione Quore

    Das heutige TG-Schlaglicht fällt auf die italienische Organisation Associazione Quore. Seit 2007 tritt sie für LGBTQI Rechte in Turin und Umgebung ein. Quore engagiert sich […]
  • Veranstaltungstipp: Gute Führung in der Zivilgesellschaft

    Veranstaltungstipp: Gute Führung in der Zivilgesellschaft

    Online-Veranstaltung via fvzf am Montag, 23.August 2021, 18:00 Uhr - 19:30 Uhr | Gute Führung für die und in der Zivilgesellschaft -Was macht Leadership hier aus und wie können wir es künftig stärken? Eine Veranstaltung im Rahmen unserer neuen Reihe „Zivilgesellschaft und Arbeitswelt“. Mehr Infos...