Publikationen

  • Die gemeinnützige Aktiengesellschaft als Akteurin der Zivilgesellschaft

    Die gemeinnützige Aktiengesellschaft als Akteurin der Zivilgesellschaft

    Maecenata Schriften | Band 20 | Explorationsstudie mit dem Ansatz der interdisziplinären Zivilgesellschaftsforschung. Dazu wurden die gemeinnützigen Aktiengesellschaften bundesweit erfasst und im Anschluss, unter der Maßgabe ihrer Sonderposition im intersektoralen Spannungsfeld zwischen der Zivilgesellschaft und dem Markt, analysiert.
  • Addressing roadblocks to cross-border giving

    Addressing roadblocks to cross-border giving

    Observatorium 51 | 10.05.2021 | Due diligence and compliance is essential, but the wider shift of risk for a very complex regulatory area towards civil society is likely to have a chilling effect on the ability of civil society organisations (CSOs) and intermediaries to process philanthropic funds and cross-border giving. There is a wider need to keep regulatory requirements proportionate and allocate risk in a way that does not deter CSOs and individuals from giving and acting across borders.
  • Die (Re-)Politisierung des Rechts auf Wohnen

    Die (Re-)Politisierung des Rechts auf Wohnen

    Opusculum 151 | 27.04.2021 | Über die Kämpfe von lokalen Mieter*innenbewegungen gegen Gentrifizierung und für bezahlbares Wohnen in Berlin
  • Nach der Pandemie: Analog und / oder digital? Eine Momentaufnahme

    Nach der Pandemie: Analog und / oder digital? Eine Momentaufnahme

    Opusculum 150 | 20.03.2021 | Über die Wichtigkeit des analogen Austauschs, der Zwischenmenschlichkeit und der sich wandelnden Rolle der Zivilgesellschaft angesichts der fortschreitenden Digitalisierung und ihrer starken Präsenz in Zeiten der Pandemie. 
  • Zivilgesellschaft in und nach der Pandemie

    Zivilgesellschaft in und nach der Pandemie

    Opusculum 149 | 30.04.2021 | Bedarfe – Angebote – Potenziale. Aufbauend auf den Ergebnissen der explorativen Maecenata Studie „Ein Rettungsschirm für die Zivilgesellschaft?" im Oktober 2020, liegt nun die Folgestudie vor und bietet Einblicke in das aktuelle Stimmungsbild in der Zivilgesellschaft.
  • New article in the current issue of Nonprofit Policy Forum: A Patchwork Quilt of Programs

    New article in the current issue of Nonprofit Policy Forum: A Patchwork Quilt of Programs

    February 24, 2021 | Nonprofit Policy Forum (NPF)  | Special Issue on Government and Civil Society in the Era of COVID-19: In the latest issue of NPF, Prof. Dr. Annete Zimmer and Dr. sc. Eckhard Priller have written an article on how the pandemic impacted Germany’s nonprofit sector. 
  • Die Maecenata Stiftung legt ihr Safeguarding-Konzept vor

    Die Maecenata Stiftung legt ihr Safeguarding-Konzept vor

    Observatorium 50 | 08. April 2021 | Marie-Catherine  Heeremann stellt das neue Safeguarding-Konzept der Maecenata Stiftung vor, welches zum Schutz vor sexualisierter Gewalt gegenüber Mitarbeiter*innen dient. Ein Standard, welcher in Institutionen, Unternehmen und Stiftungen vorhanden sein sollte.
  • Zum Stand der „Stiftungsrechtsreform“ – Ein Kommentar

    Zum Stand der „Stiftungsrechtsreform“ – Ein Kommentar

    Am 26. März, hat der Bundesrat den Regierungsentwurf zur „Vereinheitlichung des Stiftungsrechts“ widerstandslos durchgewunken, obwohl die Länder dadurch in mehrfacher Hinsicht Kompetenzen an den Bund verlieren....Ein Kommentar von Dr. Rupert Graf Strachwitz
  • Der Dritte Sektor in den Vereinigten Staaten von Amerika, in Chile und Mexico

    Der Dritte Sektor in den Vereinigten Staaten von Amerika, in Chile und Mexico

    Opusculum 148 | 19. März 2021 | Die vorliegende Veröffentlichung in der Opusculum-Reihe ist eine von vier Themenheften, die sich in Form von einzelnen Länderberichten mit der Analyse des Dritten Sektors in ausgewählten Ländern Europas, Asiens, Afrikas und Amerikas befassen.
  • Ein Jahr nach Corona. Wie finden wir einen Weg aus der Krise?

    Ein Jahr nach Corona. Wie finden wir einen Weg aus der Krise?

    Ein Jahr nach Corona Wie finden wir einen Weg aus der Krise? Observatorium 49 | 18.03.2021 | Zum 1-jährigen „Jubiläum“ der Corona-Beschränkungen evaluiert Rupert Graf Strachwitz, […]