• Discussion: What next? with Baroness Manningham-Buller

    Discussion: What next? with Baroness Manningham-Buller

    09.02.2021 | Online | Discussion on What Next? with with Baroness (Eliza) Manningham-Buller, Chair, Wellcome Trust. Baroness Manningham-Buller, Chair of a global charity which exists to improve health for everyone by helping great ideas to thrive will talk on dealing with uncertainties of the future regarding Covid-19. To be followed by a questions session with Rupert Strachwitz, Vice Chairman, Deutsch-Britische Gesellschaft, and CEO, Maecenata Foundation.
  • Online-Intensivwebinar zur Zivilgesellschaft am 08. Februar 2021

    Online-Intensivwebinar zur Zivilgesellschaft am 08. Februar 2021

    Online-Intensivseminar zu Zivilgesellschaft | 08.02.2021 | 10.00 - 12.00 Uhr | Das Seminar vermittelt einen fundierten Einblick in Theorie und Praxis der Zivilgesellschaft. Themen sind u.a. Daten und Fakten, das Verhältnis zwischen Zivilgesellschaft, Staat und Markt, Funktionen und Ziele, Eigensinn und Wirkung, der zivilgesellschaftliche Mehrwert sowie der Blick auf die Zivilgesellschaft weltweit.
  • Veranstaltungsreihe: Zur Theorie der Zivilgesellschaft

    Veranstaltungsreihe: Zur Theorie der Zivilgesellschaft

    25.01.2021 | Online-Colloqium | Auftaktveranstaltung der Reihe "Zur Theorie der Zivilgesellschaft" mit PD Ansgar Klein. Der Begriff der Zivilgesellschaft wird heute weltweit verwendet. Was er genau beschreibt und wo er theoretisch fundiert ist, bleibt dennoch nicht unstrittig. Das Maecenata Institut hat sich in den letzten Jahren bemüht, eine einheitliche, brauchbare Arbeitsdefinition zu entwickeln. Damit ist jedoch die Debatte um eine Theorie der Zivilgesellschaft in keiner Weise zu einem Abschluß gekommen und sollte es auch nicht...
Studie: Engagement in Sachsen

Studie: Engagement in Sachsen

21 Januar 2021 | via Sächsische Landeszentrale für politische Bildung (SLpB) | Die SLpB betritt mit dieser Publikation Neuland. Es ist …

Bericht und Live-Mitschnitt der Deutsch-Französischen Tage der Philanthropie

Bericht und Live-Mitschnitt der Deutsch-Französischen Tage der Philanthropie

Die ASKO Europa-Stiftung, Saarbrücken und die Stiftung Fondation de France, Straßburg, haben gemeinsam „Die Deutsch-Französischen Tage …

Carnage and Triumph: American Democracy on the Spot

Carnage and Triumph: American Democracy on the Spot

07 January 2021 | via Open Society Foundations by Mark Malloch-Brown | A Statement towards the latest protests in the US by the President …

Transnational Giving

Europa Bottom-Up

  • Lobbyismus in Brüssel

    Europe Bottom Up-Nr.26 | Julia Mayer schreibt in ihrer Abschlussarbeit über Interessenvertretung, Legitimation, Transparenz und Bürgernähe.Wie gelingt es die Interessenvertretung auf europäischer Ebene transparenter und dadurch nachvollziehbarer zu gestalten?
  • Bürgerschaftliches Engagement in Europa

    Europe Bottom Up-Nr.25 | Der Text zu europäischem bürgerschaftlichem Engagement beruht auf einem Vortrag, den der Autor auf der Jahresversammlung der Initiative Kulturelle Integration am 15. September 2020 in Berlin gehalten hat. 
  • Diskussionsveranstaltung zum Thema Ökologie und Umweltpolitik im Nahen Osten

    3. Kooperationsveranstaltung von Gesellschaft zur Förderung des ZMO e.V., Maecenata-Stiftung und Katholischer Akademie in Berlin zum Theme Ökologie und Umweltpolitik im Nahen Osten. Am 09. November 2020 online via Zoom zwischen 16:00 Uhr und 17.30 Uhr.
  • Trilaterale Wasatia-Graduiertenschule in Flensburg für Frieden im Nahen Osten

    Graduiertenschulen zur Förderung von Doktorarbeiten gibt es viele, solche zur Friedensethik nur wenige, und exklusiv zum Nah-Ost-Konflikt gar keine. Die in Kooperation mit der Maecenata […]