Robin H. Ingold

Seit September 2023 unterstützt Robin Ingold das Transnational Giving Programm der Maecenata Stiftung als Studentischer Mitarbeiter. Er studiert aktuell im Bachelor Public und Nonprofit-Management an der HWR und der HTW Berlin.

Vor seiner Tätigkeit bei der Maecenata Stiftung arbeitete Robin bei unterschiedlichen Start-Ups und NGOs mit dem Schwerpunkt Nachhaltigkeit und engagierte sich in einem Permakultur Projekt in Windhoek, Namibia.

Beiträge

  • TG Schlaglicht: Programme zu Wohnungs- und Obdachlosigkeit

    TG Schlaglicht: Programme zu Wohnungs- und Obdachlosigkeit

    05.02.2024 | Engagement ist facettenreich und findet auch dort statt, wo uns dies nicht unbedingt bewusst auffällt: Im alltäglichen Umgang mit den Menschen, die am Rand unserer Gesellschaft stehen.
  • Philanthropie in Europa – Das Philea Manifest 2024

    Philanthropie in Europa – Das Philea Manifest 2024

    18.01.2024 |  Philanthropie, die Liebe zum Menschen, hat viele Gesichter. Gleiches gilt für die europäische Staatengemeinschaft, die nicht nur eine geografisch-kontinentale Zusammensetzung ist, sondern ebenso […]
  • TG Schlaglicht: Philosophischer Jahresbeginn

    TG Schlaglicht: Philosophischer Jahresbeginn

    08.01.2024 | ...Dabei ist offener Diskurs unabdingbar für eine gerechte Gesellschaft und geteiltes, zugängliches Wissen ist wesentliche Grundlage dessen.
  • TG Schlaglicht: Von Kindern und Möglichmacher:innen

    TG Schlaglicht: Von Kindern und Möglichmacher:innen

    11.12.2023 | Nicht nur bringt der Dezember Schnee und Kälte in deutsche Städte und Orte, auch sind die Menschen polarisierter und zwischenmenschliche Kälte erhält erschreckend oft Einzug.
  • Der World Giving Index 2023

    Der World Giving Index 2023

    23.11.2023 | Der Akt des Gebens und Schenkens ist, so könnte man sagen, Inbegriff und Ursprung jeden Engagements und gleichzeitig direkter Ausdruck dessen, wie Menschen […]