Prosoziales Verhalten – Spenden in interdisziplinärer Perspektive

Maecenata Schriften I Band 8 I

Erstmalig führt dieser Band die unterschiedlichen Zugänge zu dem weithin unerforschten Thema „Warum spenden wir?“ zusammen und bindet diese in einen wissenschaftlichen Diskurs ein, der interdisziplinär geprägt ist. Anthropologen, Biologen, Historiker, Sozialpsychologen, Soziologen, Theologen, Politik- und Wirtschaftswissenschaftler sowie Praktiker werden in diesem Sammelband eindrucksvoll Antworten präsentieren auf Fragen wie: was Spenden motiviert, welche anthropologischen, individuellen, gesellschaftlichen, ökonomischen, historischen und kulturellen Einflussfaktoren sich identifizieren lassen. Der mit 16 Beiträgen umfassende Sammelband anerkannter Wissenschaftler und Praktiker richtet sich zugleich an Politik, Medien, Wissenschaften, Stiftungen, Beratungs-, Spenden- und Nonprofitorganisationen, Sozialunternehmen sowie an Bürgerinnen und Bürger.

Rupert Strachwitz

Dr. phil. Rupert Graf Strachwitz

Vorsitzender des Vorstandes der Maecenata Stiftung
Direktor des Maecenata Instituts
rs@maecenata.eu

>> Alle Beiträge von Dr. phil. Rupert Graf Strachwitz
Eckhard Priller

Dr. sc. Eckhard Priller

Wissenschaftlicher Koordinator der Maecenata Stiftung
Programm Toqueville Forum

ep@maecenata.eu

>> Alle Beiträge von Dr. sc. Eckhard Priller