Philip Pankow

Studentischer Mitarbeiter

Philip M. Pankow arbeitet seit September 2021 im Transnational Giving Programm der Maecenata Stiftung als studentischer Mitarbeiter. Er studiert Politikwissenschaft und Philosophie an der Freien Universität Berlin.

Bevor Philip bei der Maecenata Stiftung anfing, arbeitete er unter anderem in der Berliner Bildungsstabstelle der Deutschen UNESCO-Kommission und setzte sich hierbei in diversen Projekten für Demokratiebildung, Menschenrechte und Bildung für nachhaltige Entwicklung ein.

Derzeit engagiert er sich neben dem Studium zudem als UNICEF-Trainer für den Aufbau eines deutschen Kinderrechteschulnetzwerks.

 

Beiträge

  • TG Schlaglicht: I AM WATER

    TG Schlaglicht: I AM WATER

    12.09.2022 | I AM WATER Wo Wasser ist, da ist Leben. Ein Leitspruch, der sich bis in die griechische Mythologie zurückverfolgen lässt, in der noch […]
  • TG Schlaglicht: RSKS Indien

    TG Schlaglicht: RSKS Indien

    15.08.2022 | RSKS Indien Nichtregierungsorganisationen in Indien befinden sich in einer zunehmend prekären Lage, insbesondere dann, wenn sie auf ausländische Förderungen angewiesen sind. Denn seit […]
  • TG Schlaglicht: Jane Goodall Legacy Foundation

    TG Schlaglicht: Jane Goodall Legacy Foundation

    01.08.2022 | Jane Goodall Legacy Foundation – Schweiz Ob ein Mensch allein die Welt verändern kann, ist eine gern und kontrovers diskutierte Frage. Fest steht: […]
  • TG Schlaglicht: EURORDIS – Frankreich

    TG Schlaglicht: EURORDIS – Frankreich

    18.07.2022 I EURORDIS – Frankreich Dass jeder Mensch eine angeborene und nichtabsprechbare Würde hat, gilt heute in weiten Teilen der Welt als Selbstverständlichkeit. Dieser ethische […]
  • TG Schlaglicht: Fondazione Donor Italia

    TG Schlaglicht: Fondazione Donor Italia

    04.07.2022 I Fondazione Donor Italia Gesellschaftspolitischer Fortschritt geschieht oftmals im Kleinen durch eine Reihe von Mini-Reformen etwa, deren große Veränderungen sich erst in der Retrospektive […]

Philip Pankow

pp@maecenata.eu