Neu in der Maecenata Bibliothek: Stiftungen im Schulwesen

21.01.2022 | Siri Hummel zum Engagement von Stiftungen in der politischen Bildung.

Das im Jahr 2020 veröffentlichte Buch „Stiftungen in Schulwesen“ von Thomase Hoehne und Clemens Striebing ist nun in unserer Bibliothek erhältlich. Darin auch der Artikel „Zum Engagement von Stiftungen in der politischen Bildung“ von Siri Hummel.

 

Hummel betont darin, dass solches Engagement aufgrund der heterogen Strukturierung des deutschen Stiftungssektors schwer einzuschätzen ist. Sie bemerkt das erstaunliche Engagement von deutschen Stiftungen in der Demokratie- und politischen Bildungsförderung. Erstaunlich aufgrund einer gewissen Tradition der bewussten Einschränkung politischer Mitgestaltung.

 

Es folgt eine Analyse der verschiedenen Formen politischer Bildung, in denen sich Stiftungen engagieren sowie einen Einblick in die Projektreihe jungbewegt der Bertelsmann Stiftung.

Laut Hummel arbeiten Stiftungen in der Kinder- und Jugendarbeit aufgrund ihrer Beeinflussung durch die behördliche Auslegung von Gemeinnützigkeit sowie didakitschen Prinzipien „mit einem sehr ausgeweiteten, ja aufgeweichten, Verständnis von politischer Bildung.“

 

Abschließend stellt Hummel die Frage wie Stiftungen soziale Unterschiede besser überbrücken und damit eine weitere politische und soziale Polarisierung verhindern können.

 

> OPAC-Zugang zur Veröffentlichung

 

Siri Hummel

Dr. Siri Hummel

Stellvertretende Direktorin des Maecenata Instituts
sh@maecenata.eu

>> Alle Beiträge von Dr. Siri Hummel