PRESSEINFO: Maecenata Stiftung stellt Jahresbericht 2019 vor

Die Maecenata Stitung stellt ihren Jahresbericht 2019 vor:

  • Rekordergebnis im Programm Transnational Giving
  • Internationales Forschungsprojekt erfolgreich abgeschlossen
  • Centre for Humanitarian Action im ersten vollen Betriebsjahr
  • MENA Study Centre neu bei der Maecenata Stiftung
  • Neues Modell für die Beurteilung von Stiftungsarbeit entwickelt
  • Zahlreiche Publikationen aus allen Arbeitsgebieten

Das sind nur einige der Beispiele aus der Arbeit der Maecenata Stiftung im Jahr 2019. Im Einzelnen gibt darüber der Jahresbericht der Stiftung Auskunft, der am 1. Juli vom Stiftungsrat verabschiedet und heute veröffentlicht wurde.

Rupert Graf Strachwitz, Vorstandsvorsitzender der Stiftung, sagte: „2019 haben wir auf vielen Gebieten gezeigt, was wir können. Jetzt kommt es darauf an, in und nach der Corona-Krise mit unserer Expertise dazu beizutragen, die Herausforderungen zu meistern, denen sich die Zivilgesellschaft mit dem Staat und dem Markt stellen müssen.“

>> Zum Jahresbericht 2019
>> Presseinfo als PDF herunterladen

Rupert Strachwitz

Dr. phil. Rupert Graf Strachwitz

Vorsitzender des Vorstandes der Maecenata Stiftung
Direktor des Maecenata Instituts
rs@maecenata.eu

>> Alle Beiträge von Dr. phil. Rupert Graf Strachwitz