Online-Intensivseminar Stiftungswesen 06.12.2021

Datum
06.12.2021
10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Ort
Online


Selbst für Mitarbeitende in Stiftungen stellt das Stiftungswesen an sich oftmals eine ‚black box‘ dar. Maecenata bietet in diesem Seminar einen fundierten Einblick in Theorie und Praxis des Stiftungswesens. Thematisiert werden Geschichte, Recht, Empirie, Stiftungspolitik und Governance sowie Gestaltungsmöglichkeiten, Funktionen und Ziele, Eigensinn und Wirkung des Stiftungswesens.

Das Seminar wird geleitet von Dr. Rupert Graf Strachwitz, Direktor des Maecenata Instituts und langjährig erfahren in der Praxis und Erforschung des Stiftungswesens. Als Stiftungsberater hat er in über zwei Jahrzehnten mehr als 200 Stiftungen bei deren Errichtung begleitet und ist selbst in Gremien zahlreicher Stiftungen aktiv (www.strachwitz.info).

Das Angebot richtet sich an Stifterinnen und Stifter, haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Stiftungen, anderen zivilgesellschaftlichen Organisationen, Unternehmen und Behörden, Studierende aller Fachrichtungen, Journalisten und Neugierige jeder Art. Neben der Vermittlung von Kenntnissen und Erfahrungen geht es auch um die Klärung von speziellen Fragen der Teilnehmenden.

Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer*innen Zugang zu Präsentationen auf YouTube, um sich damit auf das Seminar vorzubereiten.

Art: Online-Seminar

Kostenbeitrag: 30 Euro (Ermäßigt für Student*innen: 15 €). Sie erhalten ein Online-Teilnahmezertifikat.

>> Bei vorheriger Teilnahme am Online-Intensivseminar Zivilgesellschaft (29.11.) insgesamt 50 Euro

Für Mitglieder des Forschungscollegiums ist die Teilnahme kostenfrei.

Anmeldung per E-Mail unter Angabe von Name, Institution, E-Mail-Adresse, Telefonnummer bis zum 01.12.2021 an unser Kommunikationsteam: kommunikation@maecenata.eu.