Rolf Alter

Dr. Rolf Alter ist Ökonom, war Leiter des Projekts Philantrophy Insight bei der Maecenata Stiftung und ist seit 2022 Mitglied des Stiftungsrates der Maecenata Stiftung. Zu seinen Forschungsinteressen gehören institutionelle und regulatorische Reformen, Produktivität, Innovation, ergebnisorientierte Budgetierung, Transparenz, Integrität, Philantrophie und die zivilgesellschaftliche Perspektive auf Public Government.

Er arbeitete über 25 Jahre als Direktor im Bereich Public Governance für die OECD in Paris und zuvor für den IWF in Washington, für das deutsche Wirtschaftsministerium in Bonn und als Mitglied im Beratungsgremium des Global Risk Reports der Weltwirtschaftsforums. Alter ist Senior Fellow der Hertie School in Berlin.

Alter promovierte an der Universität Göttingen und erhielt im Jahr 2013 erhielt einen h.c. Doktortitel der Ungarischen Nationaluniversität und 2016 wurde ihm der O.P. Dwivedi Award der International Association of Schools and Institutes of Administration (IASIA) für seinen herausragenden Beitrag zur öffentlichen Verwaltung und Politik verliehen.

Beiträge

Rolf Alter

Dr. Rolf Alter

ehem. Leiter Projekt Philanthropy.Insight
ra@maecenata.eu