Forschungsprojekt: Zivilgesellschaft und Kommunen – Lerneffekte für das Engagement in Krisen

Spätestens seit dem eindrucksvollen Engagement zehntausender Menschen während der Akutphase der Flüchtlingskrise sowie darüber hinaus, ist der Begriff der Zivilgesellschaft wieder in aller Munde – ebenso wie das Wissen über ihre beeindruckende Leistungsfähigkeit in Krisenzeiten. Ein erstes Begleitforschungsprojekt zum Thema geflüchtete Menschen konnte das Maecenata Institut im Frühjahr 2016 abschließen. Aufbauend auf diesem Projekt möchte das Maecenata Institut in einem weiteren Forschungsvorhaben (Start: Anfang 2017) untersuchen, ob sich die dort identifizierten Lernprozesse auf andere Krisenkontexte übertragen lassen.

mehr

Forschungsprojekt: Engagiert in neuer Umgebung

Nicht nur bereits in Deutschland lebende Menschen engagieren sich für Geflüchtete. Auch Geflüchtete selbst leisten zunehmend Hilfestellungen für Menschen, die mit oder nach ihnen in Deutschland eingetroffen sind. In einem neuen Forschungsprojekt (Start: Anfang 2017) möchte das Maecenata Institut diese besondere Form des Engagements in den Blick nehmen, in dem Geflüchtete nicht „nur“ Empfänger/-innen zivilgesellschaftlicher Hilfsangebote sind, sondern darin eine aktiv gestaltende Rolle übernehmen.

mehr

Forschungsprojekt: Frauen in der Abseitsfalle? Arbeitsbedingungen und Aufstiegschancen von Frauen im Nonprofit-Sektor

Das für zwei Jahre (2016/2017) vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend geförderte Drittmittelprojekt wird von Prof. Dr. Annette Zimmer vom Institut für Politikwissenschaft der WWU Münster und Dr. sc. Eckhard Priller, Wissenschaftlicher Co-Direktor des Maecenata Instituts Berlin und ehemaliger Leiter der Forschungsgruppe Zivilengagement am WZB geleitet. Vor dem Hintergrund, dass der Nonprofit-Sektor ein großer Arbeitgeber mit mehr als 75 Prozent Frauenanteil ist, die starke Repräsentanz von Frauen sich jedoch nicht in den Leitungs- und Führungsebene der Organisationen niederschlägt, wird untersucht, worin die Ursachen dafür liegen.

mehr

Forschungsprojekt: Religionsgemeinschaften und Zivilgesellschaft in Europa

Das Projekt (Start: Ende 2015) soll in den kommenden drei Jahren aus sozialwissenschaftlicher Perspektive untersuchen, wie sich Religionsgemeinschaften in das noch relativ junge Konzept einer Zivilgesellschaft als Teil einer modernen offenen Gesellschaft einfügen oder einfügen können. 

mehr

Kirche als Ort und Akteur der Zivilgesellschaft

Publikationsprojekt über das Verhalten hauptamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kirchengemeinden gegenüber dem angebotenen und verwirklichten freiwilligen Engagement.

mehr

Philanthropie in der Diaspora

Kleine explorative Studie zu philanthropischem Handeln von Minderheiten.

mehr

Publikationsprojekt: Handbuch Zivilgesellschaft

Am Maecenata Institut wird derzeit ein Handbuch erarbeitet, das dazu beitragen soll, ein Verständnis von Zivilgesellschaft, deren Geschichte sowie deren theoretische Verortbarkeit zu verbreiten.

mehr