• Addressing roadblocks to cross-border giving

    Addressing roadblocks to cross-border giving

    Observatorium 51 | 10.05.2021 | Due diligence and compliance is essential, but the wider shift of risk for a very complex regulatory area towards civil society is likely to have a chilling effect on the ability of civil society organisations (CSOs) and intermediaries to process philanthropic funds and cross-border giving. There is a wider need to keep regulatory requirements proportionate and allocate risk in a way that does not deter CSOs and individuals from giving and acting across borders.
  • Zivilgesellschaft in und nach der Pandemie. Was jetzt zu tun ist.

    Zivilgesellschaft in und nach der Pandemie. Was jetzt zu tun ist.

    Online-Veranstaltung am Montag, den 17.05.2021, 11:00-12:30 Uhr (CEST) | Die Zivilgesellschaft leistet einen entscheidenden Beitrag bei der Bewältigung der Corona-Pandemie – das zeigen die Ergebnisse der neuen Maecenata-Studie „Zivilgesellschaft in und nach der Pandemie“. Am 17. Mai 2021 wird die Studie in einer Online-Paneldiskussion vorgestellt und diskutiert. Jetzt hier anmelden!
  • Zivilgesellschaft in und nach der Pandemie

    Zivilgesellschaft in und nach der Pandemie

    Opusculum 149 | 30.04.2021 | Bedarfe – Angebote – Potenziale. Aufbauend auf den Ergebnissen der explorativen Maecenata Studie „Ein Rettungsschirm für die Zivilgesellschaft?" im Oktober 2020, liegt nun die Folgestudie vor und bietet Einblicke in das aktuelle Stimmungsbild in der Zivilgesellschaft.
Europawoche 2021

Europawoche 2021

Sonntag, 01.03.2021 | via Das digitale Fenster zur Berliner Europawoche | Die Europawoche 2021 findet zwischen dem 1. und 9. Mai 2021 …

Vorstellung des 4. Atlas der Zivilgesellschaft 2021

Vorstellung des 4. Atlas der Zivilgesellschaft 2021

Unter dem Stichwort „Freiheitsrechte unter Druck“ stellen Brot für die Welt und CIVICUS am Donnerstag, 04.05.2021, 16:00 Uhr – …

Neue Vortragsreihe des Bayreuther Instituts für Soziologie und Sozialpolitik

Neue Vortragsreihe des Bayreuther Instituts für Soziologie und Sozialpolitik

29. April – 01. Juli 2021 | via Bayreuther Instituts für Soziologie und Sozialpolitik (BISO i.Gr.) | AGORA ist eine Vortragsreihe …

Transnational Giving

  • „Wir retten Menschen“

    Observatorium 34 | 01.08.2019 | Die Seenotrettung im Mittelmeer ist bedroht. Schiffe mit Flüchtlingen an Bord dürfen in Italien kaum mehr anlegen, Flaggenentzug, Strafen und Prozesse drohen. Die Hilfsorganisation SOS MEDITERRANEE beobachtet eine zunehmende Kriminalisierung ihrer Arbeit und fordert die Europäische Union auf, zu handeln.
  • Transnational Giving

    Observatorium 4 | 30.09.2015 |  I. Going Global On June 15, 2015, the Washington, D.C., based Center for Global Prosperity, a research affiliate of the […]
  • Zweifelhafte Autonomie

    Opusculum 59 | 01.12.2012 | Zur Orientierung gemeinnütziger Organisationen an sozialen Investitionen. Eine neoinstitutionalistische Perspektive
  • Quo vadis Deutschlandstipendium

    Opusculum 52 | 15.12.2011 | Eine Studie zur Spenden- und Stipendienkultur in Deutschland

Europa Bottom-Up