Stellenausschreibung Bibliothekar:in in Teilzeit (20h/ Woche)

> Stellenausschreibung als PDF

Die Maecenata Stiftung ist eine proaktive Stiftung die ihre satzungsgemäßen Zwecke durch fünf Hauptprogramme und weitere Projekte verwirklicht. Die Stiftung steuert und bündelt die Aktivitäten ihrer Programme und vertritt erarbeitete Positionen nach außen. Sie versteht sich als Denkwerkstatt für die Zivilgesellschaft und tritt für deren transnationale Stärkung sowie für die Entwicklung einer offenen Gesellschaft in Europa und darüber hinaus ein. Die Stiftung nimmt damit eine Scharnierfunktion zwischen Wissenschaft, Politik und öffentlicher Debatte wahr. Weitere lnformationen: https://www.maecenata.eu/ueber-uns/die-stiftung/

Wir haben ab Januar 2022 eine Stelle für eine/n Bibliothekar:in mit 20 Wochenstunden in unserem Hauptstadtbüro in Berlin zu besetzen.

Der Bestand der Bibliothek umfasst neben Büchern und Fachzeitschriften auch Jahresberichte von zivilgesellschaftlichen Organisationen, unveröffentlichte Qualifizierungsarbeiten (Diplom, Master), Materialsammlungen, relevante Internetdokumente, Tagungsunterlagen sowie Hinweise auf elektronische Ressourcen. Für die Aufstellung wurde die bisher in Deutschland einzige Fachsystematik zu den Sammelbereichen Zivilgesellschaft, Bürgerengagement, Philanthropie und Stiftungswesen erarbeitet, die von anderen Institutionen übernommen wurde.
Als Bibliothekar:in bist du für diese One-Person-Library verantwortlich. Dafür hast du einen Abschluss als Diplombibliothekar:in oder wissenschaftliche/r Bibliothekar:in mit dem K10plus-Schulungsnachweis für den Zugang zum Produktionssystem des GBV. Die Arbeit mit FileZilla, Datenbanken und Literaturverwaltungsprogrammen fällt dir leicht. Neben einer selbstständigen, strukturierten und sorgfältigen Arbeitsweise beherrschst du gängige Office-Anwendungen und hast gute Englischkenntnisse. Darüber hinaus arbeitest du proaktiv und besitzt die Fähigkeit, Prioritäten zu setzen. Du interessierst dich für Sozial- und Politikwissenschaft, das Thema Wohltätigkeit sowie Aktivitäten von Nichtregierungsorganisationen und Stiftungen weltweit.

Welche Aufgaben kommen auf dich zu?

• Katalogisierung mit WinIBW in der Datenbank K10plus beim Gemeinsamen Bibliotheksverbund GBV
• Nutzer:innenbetreuung
• Bestandsausbau, Erwerbung, Abonnentmentverwaltung (print und online)
• Recherche für interne und externe Wissenschaftler:innen und Praktiker:innen aus dem Nonprofit-Bereich im Bestand und in externen Bibliothekskatalogen
• Erstellung von Fachbibliographien, Unterstützung von Forschungs- und Publikationsprojekten, Beiträge für Newsletter und Jahresbericht
• Kommunikation und Kooperation mit international agierenden Organisationen
• Entwurf eines Infosystems zur Sammlung von empirischen Studien
• Weiterentwicklung der Bibliothek und Gewinnung neuer Nutzer:innen

Was bieten wir?

• Kostenlose Einführungsseminare zu den Themengebieten Zivilgesellschaft und Stiftungswesen
• Abwechslungsreiche, anspruchs- und verantwortungsvolle Aufgaben
• Gleitzeit und die Möglichkeit, anteilig im Homeoffice zu arbeiten
• Gehalt angelehnt an TVöD 10
• Entfristete Anstellung
• Zusammenarbeit in einem kleinen, engagierten und kollegialen Team
• Eine sinnstiftende Arbeit in einem sozialwissenschaftlichen Think Tank
Wir begrüßen alle Bewerbungen unabhängig von Herkunft, Alter, Geschlecht, Behinde-rung, sexueller Identität, Weltanschauung oder Religion.

Bitte schicke bis spätestens 08. Dezember 2021 deinen Lebenslauf und ein kurzes Anschreiben an: job@maecenata.eu

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!