1.Teil: Muslimisches Spendenverhalten in Deutschland

Das Maecenata Institut veröffentlichte im Oktober die explorative Studie Muslimisches Spendenverhalten in Deutschland, welche sozialwissenschaftlich analysiert, wie und wofür Muslime in Deutschland spenden, welche Bewegründe und Motive sie hierfür haben und welche Besonderheiten das muslimische Spendenverhalten im Vergleich zu der in Deutschland lebenden Gesamtheit aufweist. Abgeleitet von der religionssoziologischen Annahme der Migrationsforschung, dass ab der zweiten Immigrationsgeneration die Religiosität durch die dominante, individualisierte, säkularisierte Kultur des Westens stark beeinflusst wird, wurde Schwerpunktmäßig überprüft, wie sich das Spendenverhalten von Muslimen der verschiedenen Immigrationsgeneration unterscheidet und welche Auswirkungen die Sozialisation in einer nicht-muslimisch, säkularisiert-pluralistischen Gesellschaft auf dieses Spendenverhalten hat.

Siri Hummel

Dr. Siri Hummel

Stellvertretende Direktorin des Maecenata Instituts
sh@maecenata.eu

>> Alle Beiträge von Dr. Siri Hummel
Malte Schrader

Malte Schrader

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
ms@maecenata.eu

>> Alle Beiträge von Malte Schrader
Rupert Strachwitz

Dr. phil. Rupert Graf Strachwitz

Vorsitzender des Vorstandes der Maecenata Stiftung
Direktor des Maecenata Instituts
rs@maecenata.eu

>> Alle Beiträge von Dr. phil. Rupert Graf Strachwitz