Bericht: Colloquium 'Wie schaffen wir das Europa der Bürgerinnen und Bürger?'

mucstwo-logoIm Rahmen des Münchner Stiftungsfrühlings 2013 veranstaltete die Maecenata Stiftung ein Colloquium zum Thema: Wie schaffen wir das Europa der Bürgerinnen und Bürger? Europa ist Sache der Bürger. Es kann und soll nicht den Politikern überlassen bleiben, Europa zu schaffen. Das Europäische Jahr der Bürgerinnen und Bürger 2013 ist die Gelegenheit, die Initiative zu ergreifen – Stiftungen können viel dazu beitragen! Die Maecenata Stiftung hat zu diesem Zweck das Programm 'Für ein Europa der Bürgerinnen und Bürger' ins Leben gerufen. Das Colloquium fand statt am 16.03.2013; Veranstaltungsort war die Maecenata Stiftung, München.

>> zum Veranstaltungsbericht (PDF)

>> zum Münchner Stiftungsfrühling

>> zu den Europaprojekten der Maecenata Stiftung

Maecenata Stiftung präsentiert sich auf dem Berliner Stiftungstag im Roten Rathaus

Am 16. November 2013 fand zum fünften Mal der Berliner Stiftungstag im Berliner Rathaus statt. Dort besuchte der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit und die Beauftragte für bürgerschaftliches Engagement, Staatssekretärin Hella Dunger-Löper, bei einem Rundgang die anwesenden Aussteller, darunter auch die Maecenata Stiftung. Der alle zwei Jahre stattfindende Stiftungstag war als Forum der Begegnung, Kommunikation und Vernetzung von Stiftungen, Stifterinnen und Stiftern sowie der Öffentlichkeit konzipiert.
>> zum Berliner Stiftungstag

Seite 15 von 15