5. Dezember 2017> 5. Dezember 2017>

20 Jahre Maecenata Institut

Das Maecenata Institut besteht nun seit 20 Jahren! In einem Kurzbericht haben wir die Gründung und Entwicklung des Instituts nachgezeichnet.
>> zum Kurzbericht (PDF)

4. Dezember 2017> 4. Dezember 2017>

Zur Eröffnung eines Zentrums für Zivilgesellschaftsforschung in Berlin

Am 27. November 2017 eröffnete das Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) gemeinsam mit der Freien Universität Berlin (FU) ein Zentrum für Zivilgesellschaftsforschung (weitere Informationen >> hier und >> hier). Gründungsdirektor ist Prof. Dr. Edgar Grande, bisher Ludwig-Maximilians-Universität München. WZB und FU greifen damit eine Idee auf, die am Maecenata Institut schon seit 2012 entwickelt und mit Kollegen vorangetrieben worden war. Siehe hierzu: Kolumne "Wir brauchen ein Zentrum" von Rupert Graf Strachwitz in der Zeitschrift DIE STIFTUNG Nr. V/2012 und: Ansgar Klein/Eckhard Priller/Rupert Graf Strachwitz, Maecenata Berlin 2014, Opusculum Nr. 75. Detaillierter sind diese Überlegungen >> hier zu finden.

10. Dezember 2018> 10. Dezember 2018>

10. Dezember 2018: Intensivseminar Stiftungswesen

8. Oktober 2018> 8. Oktober 2018>

8. Oktober 2018: Intensivseminar Zivilgesellschaft

9. Juli 2018> 9. Juli 2018>

9. Juli 2018: Intensivseminar Stiftungswesen

9. April 2018> 9. April 2018>

9. April 2018: Intensivseminar Zivilgesellschaft

29. November 2017> 29. November 2017>

Kreutzer

28. November 2017> 28. November 2017>

Observatorium 17

Neues Observatorium (Ausgabe 17/2017) von Karsten Schulz-Sandhof zu verschiedenen Erhebungen zum deutschen Spendenvolumen.
>> hier erhältlich

28. November 2017> 28. November 2017>

Sagan

27. November 2017> 27. November 2017>

Zwei Interviews mit Dr. Rupert Graf Strachwitz

Dr. Rupert Graf Strachwitz, Vorstand der Maecenata Stiftung, hat dem Sender Stifter TV zwei Interviews gegeben. Im ersten Interview gibt er Einblicke in die Themen seiner Kolumne 'Der kritische Blick' für das Magazin DIE STIFTUNG. >> zum Interview
Im zweiten Interview wirft er einen Blick auf die Stiftungswelt und erläutert die wichtigen und aktuellen Themen und Herausforderungen der Branche. >> zum Interview

23. November 2017> 23. November 2017>

Bayer

16. November 2017> 16. November 2017>

Opusculum 106

Neues Opusculum (Nr. 106) von Lea Frank-Gretic zum digitalen Strukturwandel der Öffentlichkeit und der Möglichkeit zivilgesellschaftlicher Akteure, diesen zu nutzen.

>> hier erhältlich

15. November 2017> 15. November 2017>

Opusculum 105

Neues Opusculum (Nr. 105) von Harm Hendrik Esser zur Legitimation von Stiftungen.

>> hier erhältlich

4. Dezember 2017> 4. Dezember 2017>

15. Dezember 2017: Komplexe Protestereignisse – Ein Werkstattbericht zu heuristischen Herausforderungen am Beispiel der #NoG20-Proteste

Die Forschung zu Protesten und sozialen Bewegungen wird durch die Komplexität ihrer Gegenstände immer wieder aufs Neue herausgefordert. In einem Werkstattbericht fasst Dr. Simon Teune (TU Berlin und Institut für Protest- und Bewegungsforschung) Probleme der Forschung am Beispiel der Proteste gegen den G20-Gipfel in Hamburg zusammen. Interessierte sind herzlich eingeladen! 
>> zur Einladung (PDF)

13. November 2017> 13. November 2017>

Maecenata Stiftung übernimmt Treuhandschaft für Stiftung Islam in Deutschland

In Berlin wird zur Zeit die gemeinnützige Stiftung Islam in Deutschland gegründet. Die Verhandlungen mit den Berliner Finanzbehörden über die Anerkennung der Gemeinnützigkeit sind erfolgreich abgeschlossen. Die Stiftung wird zunächst als Treuhandstiftung gegründet. In dieser Phase wird die Maecenata Stiftung die Treuhandschaft übernehmen. Sobald das erforderliche Mindestkapital bereit steht, soll die Stiftung in eine rechtsfähige Stiftung bürgerlichen Rechts umgewandelt werden.
>> zur Information (PDF)

28. November 2017> 28. November 2017>

28. November 2017: #GivingTuesday in der Maecenata Stiftung

Im Rahmen eines Tags der offenen Tür am #GivingTuesday, 28. November 2017, informierte die Maecenata Stiftung über Möglichkeiten und Grenzen transnationalen Spendens.
>> zur Einladung (PDF)

8. November 2017> 8. November 2017>

Europa Bottom-Up Nr. 19

By Y. Bettahar, S. Hamouda, E. Ikonomou, N. Lafi, D. Stefanakis
Europe and the Mediterranean. Talking, Learning, Working, and Living Together 5
>> Download (PDF)

13. November 2017> 13. November 2017>

20. November 2017: Bürgerschaftliches Engagement: Element einer modernen Gesellschaft mit Tradition

Zum 200. Geburtstag des rebellischen Arztes Arnold Mendelssohn d.Ä. (1817-1854) hielt Dr. Rupert Graf Strachwitz, Direktor des Maecenata Instituts, einen Vortrag zum Thema "Bürgerschaftliches Engagement: Element einer modernen Gesellschaft mit Tradition". Im Anschluss spielte Elzbieta Sternlicht Klaviermusik von Arnold Mendelssohn d.J. (1855-1933). Die Kooperationsveranstaltung zwischen der Mendelssohn Gesellschaft e.V. und dem Maecenata Institut fand am 20. November 2017 in der Mendelssohn-Remise, Jägerstraße 51, 10117 Berlin, statt. 
>> zur Einladung (PDF)

10. Oktober 2017> 10. Oktober 2017>

Opusculum 102

Neues Opusculum (Nr. 102) von Stephanie Alberding über zivilgesellschaftliche Akteure in erinnerungskulturellen Projekten.
>> hier erhältlich

12. Oktober 2017> 12. Oktober 2017>

Opusculum 104

Neues Opusculum (Nr. 104) von Mareike Alscher, Eckhard Priller, Susanne Ratka, Rupert Graf Strachwitz zum Wandel der Zivilgesellschaft.

>> hier erhältlich

Seite 1 von 52