TRANSNATIONAL GIVING

logo tge pTRANSNATIONAL GIVING (TG)  – früher bekannt als Maecenata International (MINT) – ist seit Jahren ein Programmschwerpunkt der Maecenata Stiftung. Er ging aus dem 2002 gegründeten gleichnamigen Verein hervor, der zum 1. Oktober 2010 in die Maecenata Stiftung überführt wurde. Zweck des Programms ist es, grenzüberschreitendes Spenden einfacher und transparenter zu gestalten. Konkret werden zweckgebundene ausländische Spenden an deutsche steuerbegünstigte Organisationen weitergeleitet sowie Spenden aus Deutschland dem gewünschten ausländischen Zweck zugeführt. 

 

 

 

ACTUELLES

  • 28. November 2017: #GivingTuesday in der Maecenata Stiftung

    Im Rahmen eines Tags der offenen Tür am #GivingTuesday, 28. November 2017, informierte die Maecenata Stiftung über Möglichkeiten und Grenzen transnationalen Spendens.
    >> zur Einladung (PDF)

  • Boosting cross-border Philanthropy in Europe

    A new publication by European Foundation Centre (EFC) and Transnational Giving Europe (TGE) offers recommendations and ideas which could potentially ease tax-effective cross-border philanthropy in Europe. Tax experts from across Europe contributed to this publication.
    >> more information

  • Transnational Giving Newsletter 2017 erschienen

    Wie in jedem Jahr berichten wir auch dieses Mal über die Entwicklungen des Programms Transnational Giving im Jahr 2016 in einem kurzen Newsletter. Den aktuellen TG-Newsletter können Sie >> hier downloaden.

  • Spendenrechner: Wie großzügig sind Sie im Vergleich?

    2016 neigt sich dem Ende zu und es ist höchste Zeit, die letzten geplanten Spenden in diesem Jahr zu tätigen. Doch wie viel Geld ist für den guten Zweck angemessen? Und gehören Sie zu den großzügigen oder eher knickerigen Spendern? Mit dem Vergleichsrechner von Spiegel Online und PHINEO können Sie es herausfinden. Wir von Transnational Giving helfen Ihnen gerne dabei, Ihre Spendenvorhaben an Organisationen im Ausland umzusetzen.
    >> zum Vergleichsrechner
    >> zum Programm Transnational Giving

  • TGE nun auch in Österreich vertreten

    Das Stiftungsnetzwerk Transnational Giving Europe (TGE) hat ab sofort eine Partnerorganisation in Österreich. Die Stiftung Philanthropie Österreich ist im Juli 2016 als 19. Mitglied in das Netzwerk aufgenommen worden. Spenden aus und in die Alpenrepublik sind von nun an einfach, sicher und steuerlich absetzbar über das TGE-Netzwerk möglich.

    >> zur Stiftung Philanthropie Österreich
    >> zum TGE-Netzwerk

  • Kommentar zu Auslandsspenden (Gemeinnützigkeitsrecht)

    Die Rechtsanwaltsgesellschaft Winheller (Frankfurt/Main) hat einen Kommentar zu Auslandsspenden (Gemeinnützigkeitsrecht) veröffentlicht. Dort heißt es: "Wer Spenden ins Ausland tätigen will, sollte sich möglichst an eine deutsche gemeinnützige Körperschaft wenden, die in der gewünschten Zielregion aktiv ist, und dieser in Deutschland ansässigen Körperschaft seine Spende zukommen lassen. Der Spender vermeidet so unnötigen und langwierigen Ärger mit seinem Finanzamt." Ebendiesen Zweck erfüllt das Maecenata-Programm Transnational Giving.
    >> zum Kommentar / Winheller
    >> zum Programm Transnational Giving

  • Transnational Giving Europe Annual Report 2015

    The TGE Annual Report 2015 is now available
    >> here.

  • Presseinformation: Stiften und Spenden ist nicht gleich Geldwäsche!

    Im Zusammenhang mit den „Panama Papers“ ist unter anderem bekannt geworden, dass internationale Nonprofit-Organisationen für schmutzige Geschäfte missbraucht worden sind. Obwohl dies ohne deren Wissen geschehen ist, werden dadurch wieder einmal Stiftungen und andere Akteure der Zivilgesellschaft pauschal in ein schlechtes Licht gerückt. Eine Stellungnahme.
    >> zur Presseinformation (PDF)

  • Aktuelle TGE-Broschüre 2016

    Die aktuelle Kurzdarstellung von Transnational Giving Europe finden Sie >> hier (PDF)

  • Transnational Giving News erschienen

    Aktuelle Entwicklungen im Programm Transnational Giving skizziert der aktuelle Newsletter (2/2016), der online verfügbar ist.
    >> zum Download (PDF)

  • DZI verweist bei grenzüberschreitenden Spenden auf Maecenata Stiftung

    Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI), bekannt durch die Vergabe des DZI-Spenden-Siegels, weist in seinem Spendenmagazin 2015 auf die wachsende Bedeutung von internationalen Spendens hin und hebt in diesem Kontext die erfolgreiche Arbeit des Netzwerks Transnational Giving Europe (TGE) hervor.
    >> weitere Informationen

  • Transnational Giving Europe: neue Website & neuer Netzwerkpartner

    Zum Jahresbeginn präsentiert das europäische Stiftungsnetzwerk Transnational Giving Europe (TGE) seine neue Website. In übersichtlicher Darstellung sind hier sämtliche Länderprofile, Netzwerkpartner und geförderte Organisationen zu finden. Die Erweiterung des Netzwerks schreitet voran: Neben 17 weiteren Ländern ist nun auch Kroatien vertreten. Für das Jahr 2015 ist im Rückblick bereits jetzt eine positive Spendenentwicklung abzusehen. 
    >> zur Website

  • Guest blog on 'International Giving' by Rupert Graf Strachwitz

    The guest blog "International Giving" (Global Philanthropic, 7 January 2016) by Rupert Graf Strachwitz, Director of the Maecenata Foundation, is now available >> here

  • Spenden vor dem Jahreswechsel 2015/2016

    Sie möchten noch im Jahr 2015 eine Spende für eine im Rahmen unseres Transnational Giving Programms geförderte Organisation tätigen? Gerne geben wir Ihnen zu den Möglichkeiten persönlich Auskunft. Für den Fall, dass Sie uns in diesem Jahr nicht mehr erreichen sollten, finden Sie alle Informationen in diesem >> Infoblatt (PDF) oder unter www.maecenata.eu/spenden.
    FROHE WEIHNACHTEN und einen guten Start ins Jahr 2016 wünscht Ihnen Ihr Team von Transnational Giving!

  • Beitrag von Christian Schreier im Stiftungsmagazin der BW-Bank

    In seinem Beitrag "Einfach spenden über Ländergrenzen hinweg" im Stiftungsmagazin der Baden-Württembergischen Bank (Ausgabe II/2015) erläutert Christian Schreier die Funktionen des Stiftungsnetzwerks Transnational Giving Europe (TGE).
    >> zum Beitrag auf S. 9f.

  • Wem gebe ich meine Spende? Überlegungen zu einer Vertrauenskultur

    In seinem Beitrag für das Spendenmagazin 2015, herausgegeben anlässlich des #GivingTuesday vom Deutschen Zentralinstitut für soziale Fragen, beschäftigt sich Dr. Rupert Graf Strachwitz mit zivilgesellschaftlicher Transparenz.
    >> zum Beitrag auf S. 22ff.

  • Beitrag von Christian Schreier in Politik & Kultur

    In seinem Beitrag für Politik & Kultur (Ausgabe November/Dezember 2015), Zeitung des Deutschen Kulturrats, fragt Christian Schreier, Programmleiter von Transnational Giving: Ins Ausland spenden – eine gute Idee?!
    >> zum Beitrag auf S. 8 (PDF)

  • New article on Transnational Giving by Rupert Graf Strachwitz

    The article "Transnational Giving: Going Global" (Philanthropy Impact Magazine: 9 – Autumn 2015) by Rupert Graf Strachwitz, Director of the Maecenata Foundation, is now available >> here.

  • Transnational Giving Europe Annual Report 2014

    The TGE Annual Report 2014 is now available
    >> here.

  • First TGE e-newsletter

    The first e-newsletter published by Transnational Giving Europe is now available >> here.

  • 1
  • 2

 

Kontakt

Maecenata Stiftung

Transnational Giving

Rungestraße 17

D-10179 Berlin

Tel.: +49-30-2838-79-09

Fax +49-30-28-38-79-10

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Spendenkonto

Kontoinhaber: Maecenata Stiftung
IBAN: DE89 1003 0500 1061 0007 01

BIC: LOEB DEBB XXX

Bankhaus Löbbecke

 

Onlinespenden

für unsere Projekte sind möglich unter:

www.spenden.maecenata.eu  

 

TGE Netzwerkpartner

 

 2015 partners TGE