Handbuch zum Vereinsrecht

Handbuch zum VereinsrechtDas Handbuch von Stöber/Otto bietet dem Leser für die konkrete Arbeit an vereinsrechtlich geprägten Sachverhalten wertvolle Hilfestellungen. Dargestellt sind die in der Satzung zu regelnden Rechtsverhältnisse sowie die sonstigen rechtlichen Grundlagen der Vereinstätigkeit, die Rechte und Pflichten der Vereinsmitglieder, die Rechtsstellung des Vereinsvorstandes, der Ablauf der Mitgliederversammlung, Grundzüge des Vereinsstrafrechts und die Auflösung sowie Abwicklung eines Vereins. Die Anmeldungen zum Vereinsregister und die Registerführung sind ausführlich besprochen. Die Neuauflage erläutert alle relevanten Rechtsänderungen, z.B. die durch § 31b BGB eingeführten eigenen Haftungsregeln für Vereinsmitglieder untereinander, den Ausbau der Haftungserleichterungen für Vorstände und andere Organmitglieder in § 31a BGB, die Auswirkungen des Mindestlohngesetzes, die AO-Änderungen rund um die Fragen der Gemeinnützigkeit oder die kostenrechtlichen Neuerungen durch das GNotKG. Das Buch spricht den Juristen ebenso wie den ambitionierten Vereinspraktiker an; konkrete Beispiele, Muster und Formulierungsvorschläge bieten direkt umsetzbaren Zusatznutzen.

Otto Schmidt Verlag 2016, ISBN 978-3-504-40039-2, 924 Seiten, 84,80 €

>> zur Verlagsseite