Stifterinnen und Stifter in Deutschland

CV3Jba4U4AAK2P3Gebildet, vermögend, oft männlich. Die Studie "Stifterinnen und Stifter in Deutschland. Engagement – Motive – Ansichten" des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen erfasst, wer Stifterinnen und Stifter in Deutschland sind und was sie treibt. Herausgekommen ist: Bei Deutschlands StifterInnen handelt es sich demnach um tatkräftige Idealisten, die aus Verantwortungsbewusstsein heraus stiften (80 Prozent) und der Gesellschaft etwas zurückgeben wollen (69 Prozent). Die meisten Befragten möchten, dass ihre Stiftung unabhängig von Trends agiert und staatliches Handeln ergänzt, aber nicht ersetzt (80 Prozent). Für die Studie wurden rund 700 Stiftende befragt.
>> zum Download (PDF)