MAECENATA STIFTUNG

Die Maecenata Stiftung ist ein unabhängiger Think Tank zum Themenfeld Zivilgesellschaft, Bürgerengagement, Philanthropie und Stiftungswesen. Sie hat die Rechtsform einer gemeinnützigen Stiftung bürgerlichen Rechts und ihren Sitz in München. Sie wurde 2010 errichtet und vereint seit 2011 alle Maecenata-Aktivitäten unter ihrem Dach. Die Stiftung steuert und bündelt die Aktivitäten ihrer Programme und vertritt erarbeitete Positionen nach außen. Sie versteht sich als ideeller Dienstleister der Zivilgesellschaft und tritt für deren transnationale Stärkung sowie für die Entwicklung einer offenen Gesellschaft in Europa und darüber hinaus ein.

ACTUELL

Neue Publikation: Der kritische Blick – 50 Kolumnen im Magazin DIE STIFTUNG

Seine Kolumne „Der kritische Blick“ im Magazin DIE STIFTUNG gehört Ausgabe für Ausgabe zur Pflichtlektüre vieler Stiftungsverantwortlicher – und das bereits seit 2009. Dr. Rupert Graf Strachwitz, Vorstand der Maecenata Stiftung und Direktor des Maecenata Instituts, ist einer der wenigen Branchenkenner, der den „Aufstieg“ und die Entwicklung der Zivilgesellschaft in Deutschland intensiv begleitet hat. Und wie es sich für einen Begleiter gehört, scheut er sich nicht, auch mal kritische Worte zu verlieren – zu Stiftungen, zum Sektor, zur Zivilgesellschaft und ihren (politischen) Rahmenbedingungen. Der nun vorliegende Band versammelt alle bisher erschienenen 50 Kolumnen "Der kritische Blick" von 2009 bis 2017.
>> weitere Informationen

Observatorium 17

Neues Observatorium (Ausgabe 17/2017) von Karsten Schulz-Sandhof zu verschiedenen Erhebungen zum deutschen Spendenvolumen.
>> hier erhältlich

mehr

Zwei Interviews mit Dr. Rupert Graf Strachwitz

Dr. Rupert Graf Strachwitz, Vorstand der Maecenata Stiftung, hat dem Sender Stifter TV zwei Interviews gegeben. Im ersten Interview gibt er Einblicke in die Themen seiner Kolumne 'Der kritische Blick' für das Magazin DIE STIFTUNG. >> zum Interview
Im zweiten Interview wirft er einen Blick auf die Stiftungswelt und erläutert die wichtigen und aktuellen Themen und Herausforderungen der Branche. >> zum Interview

Maecenata Stiftung übernimmt Treuhandschaft für Stiftung Islam in Deutschland

In Berlin wird zur Zeit die gemeinnützige Stiftung Islam in Deutschland gegründet. Die Verhandlungen mit den Berliner Finanzbehörden über die Anerkennung der Gemeinnützigkeit sind erfolgreich abgeschlossen. Die Stiftung wird zunächst als Treuhandstiftung gegründet. In dieser Phase wird die Maecenata Stiftung die Treuhandschaft übernehmen. Sobald das erforderliche Mindestkapital bereit steht, soll die Stiftung in eine rechtsfähige Stiftung bürgerlichen Rechts umgewandelt werden.
>> zur Information (PDF)

Das neue Transparenzregister: Neue Meldepflichten für Stiftungen

In einem kurzen Infoblatt haben wir die wichtigsten Informationen zum neuen Transparenzregister und die damit verbundene Meldepflicht für Stiftungen zusammengetragen.
>> zum Infoblatt (PDF)

Presseinformation: Stellungnahme zur Forderung nach einer Europa-Ministerin

Rupert Graf Strachwitz, Vorstandsvorsitzender der Maecenata Stiftung, nimmt zu der Forderung Stellung, in der nächsten Bundesregierung solle es eine Europa-Ministerin geben.
>> zur Presseinformation (PDF)

Seite 1 von 15